Traditioneller Unternehmensinhaber und erfolgreicher Firmenleiter seit Gründung des Betriebes 1987 ist Herr Ingenieur Maschinenbau Gerolf Köstner.

Bereits seit über 30 Jahren entwickelt er das Leistungsspektrum unseres Unternehmens kontinuierlich und nutzbringend weiter. Eine zukunftsorientierte Ausrichtung unserer Produktion spielt dabei gleichermaßen eine zentrale Rolle wie die innovative und kreative Umsetzung von Kundenbedarfen gemeinsam mit unserem Produktionsleiter und designierten Firmen-Nachfolger Heinz-Dieter Seidel.

Hierbei fokussieren wir uns auf die mechanische Bearbeitung von Gussteilen im Sand- und Kokillenguss in allen gängigen NE-Metallen und deren Legierungen, genauso wie auch auf die mechanische Bearbeitung von Stahlwerkstoffen und Kunststoffmaterial. Unser Haus-interner Vorrichtungsbau vervollständigt dabei unser Produktportfolio hinsichtlich einer vollumfänglichen Lösung von komplexen Kundenbedarfen in gleichem Maße wie unsere sehr erfolgreiche Teil- und Komplett- Komponentenmontage nach individuellen Kundenwünschen.

Dabei setzen H. Köstner und H. Seidel mit großem Geschick und Erfahrung die vorhandenen Ressourcen bestmöglich im Sinne des Kunden ein. Hochwertige Qualität gepaart mit minimierter Lieferzeit und optimierter Kosteneffizienz führen zu Produkten einer besonderen Güte. Dies bewirkt, dass unsere Kunden zufrieden zurückkehren - und nicht unsere Produkte.

Gerolf Koestner - Industrieprodukte (Ronsdorfer Straße 74, Halle 12)

Unser hochmotiviertes und hochqualifiziertes Team an Mitarbeitern besteht aus Fachkräften der Feinwerktechnik und Programmierung ebenso wie aus erfahrenen Mitarbeitern für Maschinenbestückung und Montage und wird von unserem versierten Produktionsleiter Herrn Heinz-Dieter Seidel gesteuert. Flexible Arbeitszeiten kennzeichnen das Engagement unserer Mitarbeiter gleichermaßen wie bei Bedarf Schichtarbeit in einer 6-Tage Woche.

Dieses leistungsorientierte Team zusammen mit unserem breit gefächerten Equipment bestehend aus modernen CNC-Bearbeitungszentren der Firma DMG Mori, wie auch Fräs- und Bohrmaschinen, Drehmaschinen und diversen Kleinmaschinen, versetzt uns überdies in die Lage auf einem gleichbleibend hohem Qualitätslevel auch umfangreichste Bedarfe unserer Kunden zeitnah zu realisieren.

In zunehmenden Maße spielt in der Ausrichtung des Unternehmens auch die nachhaltige Fertigung eine überaus wichtige Rolle. Energiesparende Maßnahmen wie das Umstellen aller wesentlichen Beleuchtungsteile auf LED-Licht oder neueste hochenergie-effiziente Kompressoren sind in unserem Hause ebenso in Gebrauch wie umweltfreundliches Lackmaterial. Des Weiteren bieten wir auf Kundenwunsch im Nahbereich die Auslieferung unserer Produkte mit einem klimafreundlichen Elektrofahrzeug als gemeinsamen Beitrag mit unserem Kunden zum aktiven Klimaschutz an.

Wir bedanken uns für Ihren Besuch unserer Internetseite und Ihr Interesse an unseren Dienstleistungen.